„Es gibt drei Erziehungsmethoden:
Furcht, Ehrgeiz und Liebe.
Wir verzichten auf die ersten beiden.“
Rudolf Steiner

Schülermitverwaltung

Die SMV (Schülermitverwaltung) setzt sich aus Schülern der Mittel- und Oberstufe zusammen, die sich freiwillig  für ihre Schule engagieren möchten. Im vergangenen Schuljahr 2015/16  konnte die SMV schon mehrere kleine und große Projekte erfolgreich umsetzen. So führten wir z.B. eine einheitliche Mülltrennung in allen Klassenzimmern ein und gestalteten zwei Willkommensplakate für die Erstaufnahmeeinrichtung für geflüchtete Menschen gegenüber unserer Schule.

Über das Schuljahr hinweg entstanden dann auch noch zwei große Projekte.
Das eine war ein Spendenlauf für die Klassenstufen fünf bis neun. Am 14. Juli 2016 liefen knapp 200 Schüler insgesamt 2.280 Runden um den Sportplatz – eine Strecke von München bis kurz vor Berlin! Dabei kamen etwa 10.000 € an Spenden für das Flüchtlingskinder-Hilfsprojekt „stART International“ zusammen. Geld, das wirklich gut angelegt ist! Das andere große Projekt fand dann in der letzten Woche vor den Sommerferien statt. Wir organisierten eine Mottoparty als Jahresabschluss für die Mittelstufe.

Und jetzt? Auch im neuen Schuljahr planen wir bereits mehrere neue Projekte.
Das Ergebnis des letztjährigen Spendenlaufs hat uns selbst überwältigt und ermutigt, die Spendenaktion „Daglfing läuft!“ auch im neuen Schuljahr zu wiederholen. Auch das positive Feedback zur Mittelstufen-Mottoparty hat uns motiviert, eine ähnliche Veranstaltung erneut zu organisieren. Im Moment laufen die Planungen für einen Faschingsball schon auf Hochtouren.

Des Weiteren sind wir gerade in der Endphase der Gestaltung eigener Schulpullis, für die wir kurz vor Weihnachten einen Logowettbewerb ausgerufen haben. Im selben Zeitraum haben wir auch eine Weihnachtsmänner-Geschenkaktion organisiert, bei der sich die Schüler gegenseitig einen Schoko-Weihnachtsmann schenken konnten. Die Ideen gehen uns nicht aus und Ihr könnt gespannt sein auf neue, spannende Projekte!

Für die SMV: Moritz Spender, 10b