Archiv

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern

Sonnenblume

Wir verabschieden uns für dieses Schuljahr und wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame und wunderbare Sommerferien.
Die Schule beginnt wieder am 11.09.2017.
Der erste Schultag für unsere neuen ersten Klassen ist am 12.09.2017.

____________________________________________________

Präsentation der Elftklass-Arbeiten
Montag, 10.07.2015 um 19:30 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen laden herzlich zur Präsentation ihrer Facharbeiten ein. Es erwarten Sie vielseitige und spannende Themen.

Die Präsentation wird in Form von 16 Workshops in verschiedenen Räumen stattfinden. Es werden jeweils drei Schüler/innen ihre Arbeiten in einem gemeinsamen Block darstellen. Gruppen und Ort entnehmen Sie bitte dem Aushang im Erdgeschoss des Altbaus. Die Räume werden ab 19.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet sein, so dass Sie sich einen Überblick verschafffen können. Anschließend müssen Sie sich entscheiden, welchen Block Sie besuchen wollen.
Der jeweilige Block dauert eine Stunde. Bevor Sie um 21.00 Uhr die Möglichkeit haben, einen weiteren Block zu besuchen, gibt es eine kleine Stärkung.

Es freuen sich auf Ihr Kommen
Die beiden elften Klassen und Ihre Betreuer
____________________________________________________

Sommerfest
Samstag, 01.07.2017 von 15:00 – 18:00 Uhr

sommerfest-2017

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Freunde,
die Eltern der Rudolf-Steiner-Schule Daglfing und die Friedel-Eder-Schule laden Sie herzlich zu unserem gemeinsamen Sommerfest ein. Angeboten werden Spiele, Edelsteine sieben, Basteln, Sänfte tragen, Folkloretanz, Second Hand Bekleidung, ein Flohmarkt unser Bücherantiquariat und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

In der Rudolf-Steiner-Schule wird das Fest um 14:00 Uhr mit einem Konzert des Mittelstufenorchesters eröffnet. Die Attraktionen beginnen um 15:00 Uhr. Mit Gesang und Tanz rund um das Johannifeuer klingt das Fest um 18:00 Uhr auf der Wiese der Friedel-Eder-Schule aus.

Wir bitten Sie mit den öffentlichen Verkehrsmittel (S8 Englschalking) zu kommen um die Parksituation für Besucher und Anwohner zu entspannen.
____________________________________________________

Wir wünschen schöne, sonnige und erholsame Pfingstferien !

Pfingstrosen

Die Schule beginnt wieder am Montag, den 19.06.2017
____________________________________________________

Die Klasse 8b lädt herzlich zum Klassenspiel ein:

die-rote-zoraneu

Ein Theaterstück nach dem Jugendbuchklassiker „Die Rote Zora und ihre Bande“
mit Musik, Volkstänzen und alten Volksliedern in kroatischer Sprache.
Das Theaterstück ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Die Klasse 8b freut sich auf Ihr Kommen!
________________________________________________________

Öffentliche Monatsfeier
Samstag, 06.05.2017 um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr
in der Turnhalle im Altbau

Wir laden Sie recht herzlich zur Monatsfeier ein. Die Klassen zeigen Ihnen Darbietungen aus dem Unterricht, außerdem wird der Eurythmieabschluss  der beiden 12. Klassen zur Aufführung gebracht.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag für Sie geöffnet.
_________________________________________________________

Eurythmie- und Kunstabschluss der Klassen 12a und 12b
Donnerstag, 04.05.2017 um 19:00 Uhr in der Turnhalle

Die beiden 12. Klassen laden Sie herzlich zum diesjährigen
Eurythmie- und Kunstabschluss ein.
Gezeigt wird:

Ludwig van Beethoven: „Der Sturm“
Ludwig van Beethoven: Symphonie No.5, 1.Satz
Paul Celan: „Todesfuge“
Johann Wolfgang v. Goethe: „Der Erlkönig“
Christa Reinig: „Briefeschreibenmüssen“
„Das Dschungelbuch“
Frédéric Chopin: „Revolutionsetüde“
Camille Saint-Saёns „Der Schwan“
_________________________________________________________

Frohe Ostern und schöne Ferien!

osterhase

Wir wünschen Ihnen eine schöne und sonnige Ferienzeit!
Der erste Schultag ist Montag, der 24. April 2017.
________________________________________________________

Präsentation der 8-Klassarbeiten
Mittwoch, 15.03. und Donnerstag, 16.03.2017
um 19:00 Uhr in der Turnhalle

Die Schüler der beiden achten Klassen präsentieren in der Turnhalle im Altbau ihre Jahresarbeiten.
Davor, von 18:00 Uhr an, besteht die Möglichkeit, die vielen beeindruckenden Arbeiten in Ruhe anzusehen und mit den einzelnen Schülern darüber zu sprechen.

Die achten Klassen freuen sich auf Ihr Kommen!
________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 8a
Donnerstag, 23.02. und Freitag, 24.02.2017,
jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle

Die Klasse 8a lädt herzlich ein zu ihrem Klassenspiel:
„Hokuspokus“ von Curt Goetz – eine Kriminalkommödie

hokuspokus

Agda Kjerulf wird angeklagt, ihren Ehemann, den erfolglosen Maler Hilmar Kjerulf, bei einem Bootsausflug ermordet zu haben. Als Anwalt springt der mysteriöse Peer Bille als überaus geistreicher Verteidiger ein. Er wird als Geliebter der Angeklagten entlarvt und der Prozess nimmt eine ungeahnte weitere Wendung…

Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf Ihren Besuch!
________________________________________________________

Faschingsmonatsfeier
Samstag, 18.02.2017 um 8:30 und 10:30 Uhr
in der Turnhalle

Wir laden alle Eltern und Freunde der Schule zur Faschingsmonatsfeier ein. Die Klassen 1-12 zeigen Heiteres (und auch Ernstes) aus dem Unterricht. Freuen Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm. Spannung und Lachen garantiert!

In beiden Monatsfeiern wird das gleiche Programm dargeboten.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag geöffnet.
________________________________________________________

Infotag für interessierte Eltern
Samstag, 28.01.2017

Wir laden alle interessierten Eltern zu unserem Informationstag ein, bei dem wir Ihnen unsere Schule und die Grundlagen der Waldorfpädagogik vorstellen wollen.

Eine möglichst verbindliche Anmeldung, damit wir besser planen können, erfolgt über das Kontaktformular. Bitte hinterlassen Sie uns dort neben dem Betreff „Infotag 2016“ Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen mit der Post weitere Informationen, sowie einen Rücklaufabschnitt zukommen lassen können. Falls Sie über die Homepage bereits Aufnahmeunterlagen für die kommende 1.Klasse angefordert haben, bekommen Sie diese Informationen automatisch noch vor den Weihnachtsferien zugesandt. Sollten Sie zu diesem Prozedere noch Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne im Schulbüro oder/und unter der Telefonnummer 089/9939110 weiter.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine Ganztagesveranstaltung für Erwachsene handelt.
An diesem Tag können wir leider keine Kinderbetreuung anbieten.
Abschließend möchten wir Sie noch bitten, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel (S8 – Englschalking) zu nutzen, um eine Parkplatzknappheit zu vermeiden.
________________________________________________________

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

Liebe Eltern, Schüler, Kollegen und Freunde der Schule,
wir wünschen Ihnen allen erholsame Ferien, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die Schule fängt am 9. Januar wieder an.

einladung_-weihnachtsspiele_2016
____________________________________________________________

Weihnachtskonzert mit Schülern der Ober- und Mittelstufe
Mittwoch, 14.12.2016 um 18:00 Uhr im Dachgeschoss-Saal

Das Oberstufenorchester und die Schüler einiger Klassenchöre laden Sie herzlich zu einem Weihnachtskonzert ein. Gespielt und gesungen werden weihnachtliche Lieder sowie Werke von Bach, Corelli und anderen.
Wir freuen uns über alle Eltern, Lehrer, Schüler und Freunde, die sich mit uns in einem besinnlichen Stündchen auf die Weihnachtszeit einstimmen möchten.
____________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 12a
Donnerstag, 1.12./ Freitag, 2.12./ Samstag, 3.12.2016
jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle im Altbau

Das Leben der Anderen
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Eine Stückbeschreibung finden Sie unter Öffentliche Veranstaltungen.

____________________________________________________________

Martinsmarkt
Samstag, 19.11.2016 ab 13:30 Uhr

Martinsmarkt 2016

Die Eltern der RSS München Daglfing und der Friedel-Eder-Schule laden herzlich zum gemeinsamen Martinsmarkt ein.
Wie jedes Jahr haben Eltern und Schüler der beiden Schulen wieder viele schöne Dinge hergestellt, die Sie bestaunen und erwerben können. Gemütliche Cafés laden Sie ein, die Kinder können sich auf die traditionellen und heiß geliebten Attraktionen freuen.

Um 13:30 Uhr begrüßt Sie das Eltern-Lehrer-Orchester in der Cafeteria der RSS, die Marktstände öffnen um 14:00 Uhr.

___________________________________________________________

Die 4 Temperamente
Mittwoch, 09.11.2016 um 20:00 Uhr
in der Turnhalle im Altbau

Die 4 Temperamente

Das Stück richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.
Einlass: 19:45 Uhr
Eintritt: 10€
___________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 12b
Donnerstag, 27.10./ Freitag, 28.10./ Samstag, 29.10.2016
jeweils schon um 19:00! Uhr in der Turnhalle im Altbau

Erdbeben in London
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Eine Stückbeschreibung finden Sie unter Öffentliche Veranstaltungen.
___________________________________________________________

Wirtschafttage
5. und 6.10.2016
an der Waldorfschule Ismaning

Wirtschaft-anders-denken-Logo

Seit 2010 findet jährlich „Wirtschaft anders denken“ an einer der Münchner Waldorfschulen statt. Neben dem Programm für die SchülerInnen der 11. und 12. Jahrgangsstufen finden auch zwei öffentliche Vorträge statt. Für nähere Informationen bitte hier klicken!
___________________________________________________________

Sommerfest
____________________________________________________________

Konzert des Mittelstufenorchesters
Donnerstag, den 30.06.2016
um 19:30 Uhr in der Turnhalle

Das Mittelstufenorchester der 6. – 8. Klasse unter der Leitung von Frau
Santa Maria spielt für Sie Werke von
A.Vivaldi: „Vier Jahreszeiten“ und
A. Dvořák: „Furiant“ in d-Moll

Außerdem singt der Mittelstufenchor und das Oberstufen – Ensemble unter der Leitung von Beatrice Menz Werke von
Michael Jackson und
Eigenkompositionen von A. Hermann und B. Menz-Herman.

Wir freuen uns über viele Zuhörer!
____________________________________________________________

Herzliche Einladung zum Klassenspiel der 8b

Zum Vergrößern bitte anklicken

Die Kinder des Monsieur Mathieu
_________________________________________________________

Frohe Pfingsten und schöne Ferien!

Paeonia_suffruticosa1

Die Schule beginnt wieder am Montag den 30.05.2016!
Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und gegebenenfalls einen schönen Urlaub!
_________________________________________________________

Präsentation der 8 – Klassarbeiten
Mittwoch, 11. Mai 2016 und Donnerstag, 12. Mai 2016
jeweils um 19:00 Uhr

Herzliche Einladung,
in der Woche vor Pfingsten ist es endlich wieder so weit:
Die Schüler der beiden achten Klassen präsentieren in der Turnhalle im Altbau ihre Jahresarbeiten.
Ab 18:00 Uhr besteht die Möglichkeit, die Arbeiten in Ruhe anzuschauen und mit den einzelnen Schülern zu sprechen.
Die achten Klassen freuen sich auf Ihr Kommen!
_________________________________________________________

Öffentliche Monatsfeier
Samstag, 30. April 2016 um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr
in der Turnhalle im Altbau

Wir laden Sie recht herzlich zur Monatsfeier ein. Die Klassen zeigen Ihnen Darbietungen aus dem Unterricht, außerdem wird der Eurythmieabschluss  der beiden 12. Klassen zur Aufführung gebracht.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag für Sie geöffnet.
_________________________________________________________

Eltern-Lehrer-Orchester lädt zu seinen Konzerten ein
Freitag, den 29. April 2016 um 19:00 Uhr
im Dachgeschosssaal

Gespielt werden Werke von I.Pleyel, A.Glasunov, W.A.Mozart und B.Britten. Eingeladen sind alle Lehrer, Eltern, Schüler, Freunde, Nachbarn und Interessierte. Der Eintritt ist frei!
Das Konzert findet zu Gunsten unserer Nachbarn in den Flüchtlingsunterkünften statt.

Ein weiteres Konzert wird am  Mittwoch, den 27.4. um 18:00 Uhr im Alzheimersaal der Psychiatrischen Klinik, Nußbaumstr. 7 gegeben.
_________________________________________________________

Eurythmie- und Kunstabschluss der Klassen 12a und 12b
Mittwoch, 27. April 2016 um 19:00 Uhr
in der Turnhalle im Altbau

Die beiden 12. Klassen laden Sie herzlich zum diesjährigen Eurythmie- und Kunstabschluss ein.
Der Abschluss ist geprägt vom Thema unserer Zeit. Die Stücke drehen sich um das Dunkle, um Gewalt und Krieg. „Kriegslied“ von Erich Mühsam  spricht über die Grausamkeit der militärischen Kriegsführung, „Die Neutronenbombe“ über das perfide Denken der Waffentreiber und die „Ballade vom Nachahmungstrieb“ über die Folgen der Verrohung für die Kinder. Auch das Märchen „Die Babajaga“, unterlegt mit Mussorkskys  „Bilder einer Ausstellung“, rührt an die dunklen Seiten des Daseins, zeigt aber deren Überwindung in märchenhafter Gestalt.
Musikalisch entschieden sich die Klassen für „Prelude in g-Moll , op.5“ von Sergeij Rachmaninoff, „Danse macabre“ von C. Saint Saens für Geige und Klavier, „Larissas Lied“ die Titelmusik des Films „Die Wunderkinder“ und von Stock „Waltz oft the rising star“.
_________________________________________________________

Vulingoma – Ein südafrikanischer Jugendchor
Montag, 11. April 2016 um 20:00 Uhr
in der Turnhalle Altbau, ab der Mittelstufe

Vulingoma

„Vulingoma“ bedeutet „ein neues Lied anstimmen“. Genau dies ist es, was die einstmalig verarmten, verwaisten, missbrauchten und vernachlässigten Jugendlichen aus dem Entwicklungsprojekt Vulamasango (Offene Tore) in einem Armenviertel in Kapstadt tun. Das Projekt Vulamasango gibt ihnen Hoffnung, Bildung und einen Ort der Zuflucht, und durch die Arbeit im Jugendchor Vulingoma können die Kinder und Jugendlichen ein neues Lied für ihr eigenes Leben anstimmen. Geleitet von Lusanda Bali (Artistic Director), Akhona (Pinky) Stuurman (Choreographer/Voice Coach), und dem deutschen Sozialarbeiter Florian Krämer, welcher die Darstellung durch Lichtbilder und eindrückliche Geschichten von den Schicksalen der Kinder und seinen jahrelangen Kampf gegen Südafrikas Bildungs- und Aidspolitik begleitet, singen, tanzen und trommeln sich die Kinder von Vulingoma in einer überwältigenden Bühnendarstellung mit Gospelsongs, Apartheidsliedern, alten, afrikanischen Volksliedern und modernem afrikanischem Pop alle zwei Jahre in die Herzen der Menschen Europas, mit überragendem Erfolg.

Nähere Informationen erhalten Sie in der nächsten Ranzenpostausgabe.
_________________________________________________________

Shakespeareprojekt – „Julius Ceasar“
Mittwoch, 16. März 2016 um 18:00 Uhr
im Dachgeschosssaal

Die Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen zeigen im Zuge ihres Shakespeareprojekts die Tragödie „Julius Ceasar“ von William Shakespeare. In ihrem Englischunterricht haben sie sich mit Shakespeare und seiner Zeit beschäftigt. Dazu gehört auch das Shakespeareprojekt, ein Werkstatttheater, in dem die Schüler ein gekürztes Stück des Dichters einüben und vorführen.
_________________________________________________________

Vortrag von Valentin Wember
„Die unbekannte Waldorfpädagogik und ihre fünf Dimensionen“
Freitag, 04. März 2016 um 20:00 Uhr in der Turnhalle

Es gibt heute weltweit über 1.000 Waldorfschulen in mehr als 50 Ländern mit den unterschiedlichsten Kulturen und Religionen. In der Öffentlichkeit gilt dabei die Waldorfpädagogik immer wieder als eine Art „Soft-Version“ oder „Bio-Variante“ des öffentlichen Systems und deshalb als interessante Alternative. Für etliche Schulen trifft das zu. Tatsächlich aber sind die ursprünglichen revolutionären Ziele der Waldorfpädagogik heute kaum bekannt. Es lohnt sich, das zu ändern.

„Wie kann man im 21. Jahrhundert mit pädagogischen Karten navigieren, die von 1919 stammen. Die pädagogische Landschaft hat sich doch längst verändert.“ So wird zuweilen gefragt und behauptet. In Wirklichkeit bietet die unbekannte Waldorfpädagogik kein veraltetes Kartenmaterial, sondern etwas ganz anderes: hochgradig moderne und zukunftsfähige Navigationsinstrumente, mit denen man allererst einen pädagogischen Norden gewinnt und mit denen man in jeder künftigen Landschaft neue Karten erstellen kann. Ein geistiges Abenteuer und eine Herausforderung sondergleichen.
_________________________________________________________

Klassenspiel 8a
________________________________________________________

Faschingsmonatsfeier
Samstag, 30.01.2016 um 8:30 und 10:30 in der Turnhalle

Wir laden alle Eltern und Freude der Schule zur Faschingsmonatsfeier ein. Die Klassen 1-12 zeigen Heiteres (und auch Ernstes) aus dem Unterricht. Freuen Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm. Spannung und Lachen garantiert!

In beiden Monatsfeiern wird das gleiche Programm dargeboten.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag geöffnet.
________________________________________________________

Infotag für interessierte Eltern
Samstag, 23.01.2016, 8:45 bis etwa 18:00 Uhr im Dachgeschosssaal

Wir laden alle interessierten Eltern zu unserem Informationstag ein, bei dem wir Ihnen unsere Schule und die Grundlagen der Waldorfpädagogik vorstellen wollen.

Eine möglichst verbindliche Anmeldung, damit wir besser planen können, erfolgt über das Kontaktformular. Bitte hinterlassen Sie uns dort neben dem Betreff „Infotag 2016“ Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen mit der Post weitere Informationen, sowie einen Rücklaufabschnitt zukommen lassen können. Sollten Sie zu diesem Prozedere noch Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne im Schulbüro oder/und unter der Telefonnummer 089/9939110 weiter.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine Ganztagesveranstaltung für Erwachsene handelt.
An diesem Tag können wir leider keine Kinderbetreuung anbieten.
Abschließend möchten wir Sie noch bitten, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel (S8 – Englschalking) zu nutzen, um eine Parkplatzknappheit zu vermeiden.
________________________________________________________

Erster Platz für HipHop-Musik-Clip bei Crossmedia-Wettbewerb

Zwei Elftklässler unserer Schule gewannen beim diesjährigen Crossmedia-Wettbewerb den 1. Preis in der Sparte „Musik-Sound-Clip“. Der „Crossmedia-Wettbewerb“ findet jährlich auf Initiative des Kultusministeriums und einer Stiftung von der Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien mit Unterstützung der LBS Bayern statt.

Im Rahmen des Kunstunterrichts beteiligen sich die Schüler der elften Klassen an einem Projekt der Stadt München, in dem es u.a. um die geplante Erschließung des Münchner Nordostens ging. Ben Felipe Cervilla Fischer (17) und Linus Lell (16) produzierten ein Musikvideo, in dem sie sich auf frische und zeitgemäße Art und Weise mit den aktuellen Themen ihres Stadtteils auseinandersetzen.

Damit überzeugten sie auch die Jury des Crossmedia-Wettbewerbs, die den beiden Schülern für ihr „herausragendes Gesamtkunstwerk auf äußerst professionellem Niveau“ den ersten Preis überreichte.
________________________________________________________

Weihnachten 2015

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Mitarbeitern der Schule eine gesegnete Weihnachtszeit und alles Gute für das Neue Jahr 2016!

Weihnachtsspiel

________________________________________________________

Oberuferer Dreikönigsspiel
Donnerstag, 07.01.2016 um 20:00 Uhr in der Turnhalle

Zur Einstimmung auf das Neue Jahr lädt das Kollegium der Schule herzlich zur Aufführung des Oberuferer Dreikönigsspiels ein. Es ist für Kinder ab der 6. Klasse geeignet.
________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 12b
„Bobby“ von Marc Israel-Le Pelletier
Donnerstag, 03.12.2015, Freitag, 04.12.2015 und Samstag, 05.12.2015, jeweils um 19:30 in der Turnhalle

Bobby
Eine Zusammenfassung des Inhalts finden Sie unter Öffentliche Veranstaltungen. Das Stück ist für Jugendliche ab 14 Jahren nach vorheriger Einführung inszeniert.
____________________________________________

Martinsmarkt 2015

Martinsmarkt
Samstag, 21.11.2015, ab 13:30 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Freunde,
die Rudolf-Steiner-Schule Daglfing und die Friedel-Eder-Schule laden Sie herzlich zu ihrem gemeinsamen Martinsmarkt ein.
Die Eltern und Schüler der beiden Schulen haben wieder viele schöne Dinge hergestellt, die Sie bestaunen und erwerben
können. Gemütliche Cafés laden Sie ein, die Kinder können sich auf die traditionellen und heiß geliebten Attraktionen freuen.
Als musikalischen Auftakt um 13.30 Uhr spielt für Sie das Eltern-Lehrer-Orchester in der Cafeteria .
Marktöffnung ist um 14 Uhr. Bitte kommen Sie aufgrund der sehr begrenzten Parkplätze wenn möglich mit der S-Bahn (S8 Englschalking).
_______________________________________________________

Gimme Shelter

_______________________________________________________

Einladung Workshop

_______________________________________________________

Wirtschaft anders denken

am 8. und 9. Oktober finden die Werkstatttage „Wirtschaft anders denken“ an der Rudolf-Steiner-Schule in Gröbenzell statt. Das Motto der diesjährigen Tagung lautet: „Wirtschaft und/oder Freiheit“ – angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation eine hochaktuelle und relevante Fragestellung. Wie üblich finden auch öffentliche Abendvorträge statt, zu denen die Gröbenzeller Waldorfschule herzlich einlädt.

_______________________________________________________

Präsentation der Elftklass-Arbeiten
Dienstag, 14.07.2015 um 18:30 Uhr im Dachgeschoss-Saal

Die Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen laden herzlich ein zur Präsentation ihrer Facharbeiten. Es erwarten Sie viele spannende Themen, beispielsweise „Traumdeutung“, „Schizophrenie“, „Kindersoldaten“, „Lippenlesen“, „Vorurteile gegen Computerspiele“ und vieles mehr.

Um 18:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit sich einen Überblick über die Arbeiten zu verschaffen um zu entscheiden, an welchem Workshop Sie teilnehmen wollen. Nach einer offiziellen Begrüßung durch Herrn Polixa findet die erste Runde der Workshops von 19:15 bis 20:15 Uhr statt, von 20:30 bis 21.30 Uhr die zweite Runde.

______________________________________________________

sommerfest2015
______________________________________________________

Präsentation der Achtklass-Arbeiten
Dienstag, 09.06.2015 und Mittwoch, 10.06.2015
jeweils um 19:00 Uhr in der Turnhalle

Bald ist es soweit, dann sind wieder die Arbeiten zu sehen, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler unserer beiden 8. Klassen in den vergangenen Monaten beschäftigt, die sie hergestellt und sich erarbeitet haben.

Für die Allgemeinheit zu sehen und zu bewundern sind sie jeweils ab 18:15 Uhr, der erste Teil der Präsentation beginnt um 19:00 Uhr, der zweite Teil ab 20:30 Uhr.
Freunde und Verwandte sind ebenso eingeladen wie interessierte Besucher – die Achtklässler freuen sich auf Sie!
______________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 8b
Donnerstag, 21.05.2015 und Freitag, 22. Mai 2015
jeweils um 19.30 Uhr in der Turnhalle

Klassenspiel 8b

Die Klasse 8b lädt herzlich ein zu ihrem Klassenspiel „Der Diamant des Geisterkönigs“ von Ferdinand Raimund.

Geeignet ab dem Schulkindalter
Um Reservierung wird gebeten unter der Nummer: 089 / 21 55 84 25

Kurze Inhaltsangabe zum Stück:
Als der Magier Zephises verstirbt, hinterlässt er seinem Sohn Eduard sechs kostbare Statuen, die ihm der Geisterkönig Longimanus einst zum Geschenk gemacht hat. In einem Brief erfährt Eduard, dass er die Möglichkeit hat, auch die siebente Statue – die kostbarste – zu erwerben. Dafür muss er aber erst einmal zum Palast des Geisterkönigs gelangen.
Mit seinem Diener Florian macht er sich auf den Weg. Doch ganz so einfach wird die Reise nicht, denn es gilt einige Prüfungen zu bestehen!
Ob Eduard die diamantene Statue wohl erringen kann?

Wer neugierig geworden ist, ist herzlich eingeladen, das Klassenspiel der 8b anzuschauen!
______________________________________________________

Öffentliche Monatsfeier
Samstag, 9.5.2015 um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr
in der Turnhalle

Wir laden Sie recht herzlich zur Monatsfeier ein. Die Klassen zeigen Ihnen Darbietungen aus dem Unterricht, außerdem wird der Eurythmieabschluss  der beiden 12. Klassen zur Aufführung gebracht.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag für Sie geöffnet.
______________________________________________________

Eurythmie- und Kunstabschluss der Klassen 12a und 12b
Mittwoch, 06.05.2015 um 19:00 Uhr in der Turnhalle

Die beiden 12. Klassen laden herzlich ein zum Eurythmie- und Kunstabschluss. Es werden Werke aus dem Kunstunterricht ausgestellt und der Eurythmieabschluss zur Aufführung gebracht.

Zum diesjährigen Eurythmieabschluss:

Gruppen von Frau Kern:
Die Klasse 12 A zeigt als toneurythmisches Werk „Slawische Tänze“ op. 46, Nr. 6. von Antonin Dvorak aus dem Jahre 1878. Diesen Tanz gibt es als Orchesterfassung aber auch als vierstimmiges Klavierstück, wofür sich die Schüler entschieden haben. Als lauteurythmisch gearbeitetes Stück wurde „Sei wachsam“ (1996) von Reinhard Mey, einem deutschen Liedermacher gewählt.

An ein Gedicht in englischer Sprache des walisischen Dichters Dylan Thomas aus dem Jahr 1933 wagte sich die Klasse 12 B. Toneurythmisch wird sie das Rondo, den 3. Satz aus der Klaviersonate Nr 8, op 13, besser bekannt als Pathetique von Ludwig van Beethoven zeigen.

Gruppen von Frau Meienhofer:
Zu meiner großen Freude entschieden sich meine beiden Eurytmiegruppen aus 12A und 12B gemeinsam eine Geschichte zu gestalten, die Wahl fiel auf „Momo“ von Michael Ende. Glücklicherweise hatte ich schon eine gekürzte Fassung dieses Märchenromans. Nach zwei weiteren Kürzungen ergab sich eine komprimierte Fassung des ganzen Geschehens. Der Inhalt dieser Geschichte ist ja sicher bekannt und heute teils aktueller denn je! Denn wer von uns kennt nicht den Mangel an Zeit und auf der anderen Seite die heilende Wirkung des Zuhörens. „Denn Zeit ist Leben und das Leben wohnt im Herzen.“ Dieses Unterfangen war nur möglich durch die große Mithilfe von Kollegen, dafür herzlichen Dank!

Musikalisch führen die Schüler „Game of Thrones“ von Ramin Djawadi und das Prelude Op. 3 Nr. 2 von Sergej Rachmaninoff auf. Das erste wird durch Geige und Cello von Schülern der Klasse 8b bereichert und das zweite bildet den dynamischen Abschluss der Darbietungen.
______________________________________________________

Öffentlicher Vortrag zum Thema „Medienkompetenz“
Dienstag, 5.5.2015 um 20 Uhr in der Turnhalle

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Buermann
______________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 8a
Donnerstag, 5.3.2015 und Freitag, 6.3.2015,
jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle

Wechselhafte Zeiten

(Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild)

Ein junger Mann, ein Angestellter im städtischen Rathaus, muss mit einer sonderbaren Erfahrung zurechtkommen: Immer häufiger fühlt er sich plötzlich in eine fremde mittelalterliche Zeit versetzt. Doch mehr: Personen dieser Zeit meinen ihn wiederzuerkennen, allerdings in zwei sehr unterschiedlichen Rollen, und zunehmend wird er in die Parteilichkeiten und Konflikte dieser fernen Vergangenheit hineingezogen. – Da bahnt sich ein Konflikt auch im städtischen Rathaus an, der ihm eine äußerste Mutprobe abverlangt.
Zum Helfer und schließlich guten Freund wird für Max ein fahrender Troubadour, dem der Wechsel durch die unterschiedlichen Zeiten keine Mühe zu machen scheint. Max begreift allmählich, dass dieser geheimnisvolle Mann der Initiator hinter all den ihn verwirrenden Ereignissen ist. Das Interesse des Troubadours gilt Sophie, der jungen Arbeitskollegin von Max, in die sich dieser doch selbst Hals über Kopf verliebt hat. Doch er ahnt nicht, welches Wunder und Geheimnis sich hinter Sophie verbirgt.
Quelle: Webseite von Winfried Paarmann
_________________________________________________________

Shakespeareprojekt – „Coriolanus“
Mittwoch, 11. 2.2015 um 18:00 Uhr im Dachgeschosssaal

Die Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen zeigen im Zuge ihres Shakespeareprojekts die Tragödie „Coriolanus“ von William Shakespeare. In ihrem Englischunterricht haben sie sich mit Shakespeare und seiner Zeit beschäftigt. Dazu gehört auch das Shakespeareprojekt, ein Werkstatttheater, in dem die Schüler ein gekürztes Stück des Dichters einüben und vorführen.

„Coriolanus“ erzählt von einem römischen Patrizier und Kriegshelden, der stets als Marionette seiner ehrgeizigen Mutter handelt. Als er sich gegen die Plebejer wendet, wird er verbannt; auf Bitten seiner Mutter kehrt er zurück und wird getötet.
_________________________________________________________

Faschingsmonatsfeier
Samstag, 7.2.2015 um 8:30 und 10:30 Uhr in der Turnhalle

Wir laden alle Eltern und Freude der Schule zur diesjährigen Faschingsmonatsfeier ein. Die Klassen 1-12 zeigen Heiteres (und auch Ernstes) aus dem Unterricht. Freuen Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm. Spannung und Lachen garantiert!

In beiden Monatsfeiern wird das gleiche Programm dargeboten. Der Schulvormittag endet für alle Schüler um 12 Uhr.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag geöffnet.

Zwischen den beiden Monatsfeiern findet im Glasfoyer des Altbaus eine

Tauschbörse für Faschingskostüme

statt. Hier können Kostüme getauscht, ausgeliehen oder ge-/verkauft werden. Einzelheiten in der aktuellen Ranzenpost.
_________________________________________________________

Infotag für interessierte Eltern
Samstag, 24.1.2015, 8:45 bis etwa 18:00 Uhr im Dachgeschosssaal

Wir laden alle interessierten Eltern zu unserem Informationstag ein, bei dem wir Ihnen unsere Schule und die Grundlagen der Waldorfpädagogik vorstellen wollen.
Bitte melden Sie sich, wenn möglich, im Schulbüro unter der Telefonnummer 089/9939110 an.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine Ganztagesveranstaltung für Erwachsene handelt.
An diesem Tag können wir leider keine Kinderbetreuung anbieten.
Abschließend möchten wir Sie noch bitten, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel (S8 – Englschalking) zu nutzen, um eine Parkplatzknappheit zu vermeiden.
__________________________________________________________

Weihnachtskonzert
aus dem Weihnachtsoratorium
von Johann Sebastian Bach

Es singen und spielen die Schüler aus den Jahrgangsstufen 6, 8 und 9.
Die Aufführung ist am Donnerstag, den 11.12.2014 um 18.00 Uhr in der Turnhalle im Altbau.

Musikalische Leitung: Christine Bommerer und Andrea Boss-Münchberger
__________________________________________________________

Woody Allen’s Geliebte Aphrodite

am 27/28/29.11 2014 um 19:30 Uhr. Gespielt von der Klasse 12 a der Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing.
Zur vergrößerten Ansicht bitte das Bild anklicken.

Geliebte Aphrodite

Das Stück ist ab 16 Jahren geeignet.
Kartenreservierung unter 0174/3577697
__________________________________________________________

Martinsmarkt 2014

__________________________________________________________

Klassenspiel 12b

Nähere Informationen hier

________________________________________________________

Künstlerischer Abend um Michaeli mit Musik, Texten, Glas-Skulpturen und Klangimprovisationen mit Glas

am Donnerstag, den 25. September um 20:00 Uhr

Einladung Glas

Mitwirkende: Eltern und Lehrer der Schule, Moni Schönfelder und Florian Lechner.

Der Abend bewegt sich um das Material Glas als Fänger des Lichtes und um einen Text von Florian Lechner, der unser neues Schulschild schuf.

Eintritt frei, Spenden erbeten
__________________________________________________________

Sommerfest 2014

________________________________________________________

Öffentliche Monatsfeier

Samstag, 17.5.2014 um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr im Altbau

Wir laden Sie recht herzlich zur Monatsfeier ein. Die Klassen zeigen Ihnen Darbietungen aus dem Unterricht, außerdem wird der Eurythmieabschluss  zur Aufführung gebracht.

Da der letzte Auftritt des Eurythmieabschlusses für Kinder unter 9 Jahren nicht geeignet ist, bitten wir Eltern mit jüngeren Kindern den Saal vorher zu verlassen.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag für Sie geöffnet.

________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 8a

Donnerstag, 10.4.2014 und Freitag, 11.4.2014
jeweils um 19.30 Uhr in der Turnhalle im Altbau

Die Klasse 8a lädt herzlich ein zu ihrem Klassenspiel:

Die Feuerzangenbowle

___________________________________________________________

Öffentliche Werkstattaufführung von
Shakespeares „Macbeth“

Mittwoch, 19.3.2014 um 18.00 Uhr im Dachgeschosssaal

Bald ist es wieder soweit. Die Probenarbeit hat bereits in allen drei Englischgruppen begonnen und es fliegen schon so berühmte Sätze wie “When shall we three meet again? – In thunder, lightning or in rain” durch den Raum.
Genau, es ist wieder einmal “Macbeth”, mit Themen, die so aktuell sind wie vor 400 Jahren, Macht, Gier, Machtgier und die Schwäche der teuflischen Versuchung zu erliegen.

Die beiden 11. Klassen freuen sich auf Ihr Kommen.
___________________________________________________________

Faschingsmonatsfeier

Samstag, 22.2.2014 um 8:30 und 10:30 Uhr in der Turnhalle

Wir laden alle Eltern und Freude der Schule zur diesjährigen Faschingsmonatsfeier ein. Die Klassen 1-12 zeigen Heiteres (und auch Ernstes) aus dem Unterricht. Freuen Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm, das sich irgendwo zwischen Besen, Lokomotiven, Hörproblemen und Zaubersprüchen bewegt. Spannung und Lachen garantiert!

In beiden Monatsfeiern wird das gleiche Programm dargeboten. Der Schulvormittag endet für alle Schüler um 12 Uhr.

Die Cafeteria hat an diesem Vormittag geöffnet.
____________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 8b

Donnerstag, 13.2.1014 und Freitag, 14.2.2014 jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle

Die Klasse 8b und Herr Meiner laden herzlich ein zum Klassenspiel:

“Der Sommernachtstraum” von William Shakespeare unter der Regie von Paul Harnischfeger

Telefonische Platzreservierung: 0176/95 40 79 33

Inhalt:
Athenische Edelleute, derbe aber liebenswürdige Handwerker, Naturgeister und Elfen, verliebte junge Paare – in seinem Sommernachtstraum bringt Shakespeare sie alle ins Spiel, neben- und miteinander, gegen- und durcheinander.
Er lässt sie agieren, träumen und spielen, Phantasie und Realität, innere seelische Erlebnisse und äußere Ereignisse gehen ineinander über und auseinander hervor.
Freuen Sie sich auf ein Stück, das zugleich Märchen, Liebesgeschichte und Komödie ist, so wahr wie ein Traum, so traumhaft wie das Leben.
Viel Vergnügen!
____________________________________________________________

Infotag für interessierte Eltern
Samstag, 25.1.2014, 8:45 bis etwa 18:00 Uhr im Dachgeschosssaal

Wir laden alle interessierten Eltern zu unserem Informationstag ein, bei dem wir Ihnen unsere Schule und die Grundlagen der Waldorfpädagogik vorstellen wollen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine Ganztagesveranstaltung für Erwachsene handelt. Wir können an diesem Tag leider keine Kinderbetreuung anbieten.
Abschließend möchten wir Sie noch bitten, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel (S8 – Englschalking) zu nutzen, um eine Parkplatzknappheit zu vermeiden.
____________________________________________________________

Oberuferer Dreikönigsspiel
Dienstag, 7.1.2014, 20:00 Uhr in der Turnhalle

Nach jahrelanger Pause wird in diesem Schuljahr auch das dritte der Oberuferer Spiele –  das Dreikönigsspiel – von den Kollegen und Mitarbeitern der Schule zur Aufführung gebracht.

Das Spiel ist erst für Kinder ab der 6. Klasse geeignet.
____________________________________________________________

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2014

Liebe Eltern, Schüler, Kollegen und Freunde der Schule,
wir wünschen Ihnen allen erholsame Ferien, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die Schule fängt am 7. Januar wieder an.
____________________________________________________________

Oberuferer Weihnachtsspiele

Donnerstag, 19.12.2013 19:00 und 20:00 Uhr in der Turnhalle

Wie jedes Jahr lädt das Kollegium der Schule herzlich zu den Oberuferer Weihnachtsspielen ein. Es beginnt um 19:00 Uhr mit dem Paradeisspiel, das erst für Kinder ab der 3. Klasse geeignet ist. Um 20:00 Uhr schließt sich das Christgeburtspiel an.
____________________________________________________________

Letzter Schultag

Am letzen Schultag, Freitag den 20.12.2013, sind sowohl die Cafeteria als auch die gesamte Nachmittagsbetreuung geschlossen.
____________________________________________________________

 Neue Homepage online oder auch:

„Alles neu macht der… oh schon Oktober?“

Viel Zeit ist vergangen vom Aufkeimen des Gedankens „Wir bräuchten mal eine neue Homepage für die Schule“ bis zu dem, was Sie jetzt vor sich sehen. Dazwischen wurde vieles überlegt, besprochen, abgeklärt, konzipiert, verworfen, neu aufgesetzt, gemailt, getippt, geklickert, fotografiert und schließlich hochgeladen.

An dieser Stelle sei allen, die geholfen haben, dass unsere Schul-Homepage überarbeitet und in neuen Kleidern erscheint, herzlich gedankt. Natürlich ist auch jetzt noch nicht alles fix und fertig und an der einen oder anderen Stelle fehlen noch einige Inhalte, dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Wir freuen uns drauf weiter an der Homepage zu arbeiten und würden uns über Feedback jeglicher Art sehr freuen:
Muensterer@waldorfschule-daglfing.de

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Klickern und Erforschen der neuen Seite.
____________________________________________________________

„Republik Vineta“ – Klassenspiel der Klasse 12b

Die Klasse 12b lädt herzlich ein zu ihrem Klassenspiel.

Republik-Vineta Plakat 2013

____________________________________________________________

Martinsmarkt

Liebe Schüler, Eltern und Freunde der Schule,

am 23. November findet wie jedes Jahr der Martinsmarkt statt. Auf unserem und auf dem Schulgelände unserer Nachbarsschule, der Friedel-Eder-Schule, gibt es wieder verschiedene Aktivitäten und Verkaufsstände.

Martinsmarkteinladung

Das Fest beginnt um 13:30 Uhr mit einem musikalischen Auftakt von Eltern-Lehrer-Chor und Eltern-Lehrer-Orchester in der Cafeteria. Ab 14:00 können Sie an den Marktständen die liebevoll in Handarbeit gefertigten Waren erwerben oder sich in verschiedenen Cafés stärken. Außerdem erwartet die Kinder ein buntes Programm aus Spielen und Bastelmöglichkeiten.
____________________________________________________________

Klassenspiel der Klasse 12 a

Donnerstag, 24.10.2013, Freitag, 25.10.2013, Samstag, 26.10.2013, jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle

Klassenspiel 12a